Reallabor Malchin

Die Resilienzfähigkeit von Städten – Kernkategorie zukunftsorientierter Stadtentwicklung – ist in paradigmatisch neuer Weise eine Beschreibung des Land-Stadt-Verhältnisses der Zukunft. Urbane nachhaltige Lebensfähigkeit ist an neue Metabolismen (Stoffe, Dienstleistungen, Wissen) zum geografisch nahen Land und seiner Landnutzungsstruktur sowie an kollaboratives Resilienzvermögen gebunden. Dieses Verständnis von Urbanisierung, von räumlicher Re-Integration verschiedenster Funktionen (von ökologischen Systemleistungen bis… Weiterlesen